Chucksinthegarden
Oh man, schon wieder mal den Blog links liegen gelassen...

Es ist schon wieder Wochen her, dass ich mich hier gemeldet habe Aber nun bin ich mal wieder hier.

Es ist viel passiert. Ich hatte zum Beispiel mal wieder Geburtstag. Wieder ein Jahr älter. Habe in meinen Geburtstag reingefeiert, zwar eher nur, weil ich bei Freunden auf der Hochzeit war, aber es war sehr sehr schön, wenn ich auch ohne meinen Freund gefeiert habe. Um 24 Uhr hat die Kapelle HAPPY BIRTHDAY gespielt, alle Gäste haben mitgesungen und dann habe ich bestimmt 15 Minuten dargestanden und die Leute haben angestanden um mir zu gratulieren. Und es war sogar jemand da, der es noch etwas besonderer (gibts das Wort??? ) machte - Jeannine kam zur Hochzeit und zwar genau um 5 Minuten vor 24 Uhr, also pünktlich zu meinem Geburtstag und dann auch noch mit einem der Besten Geschenke, allerdings ist das schwer geheim

An meinem Geburtstag habe ich dann mit Freunden und meiner Familie abends zusammen gegrillt. Mittags war ich erst mal ne Runde Radfahren, bei gefühlten 35 Grad und ich glaube es waren auch um die 30 Grad. Hab mir nen leichten Sonnenbrand geholt, aber es war schön Danach kam dann bald Sascha mit einem genialen Bild, was er für mich gemalt hat. Eine Rose, ich kann es nicht beschreiben, man muss es sehen und auf sich wirken lassen, aber ich sag mal so - es ist einfach richtig wunderschön
Ansonsten habe ich noch Gutscheine und Geld bekommen, nen Gutschein inklusive gemeinsamer Fahrt in den IKEA um noch den letzten Kram für meinen Umzug zu besorgen und ganz viel nützliches für meinen Umzug.

Das Wochenende darauf ging es dann los ins Salzburger Land. Eine Jugendfahrt der Gemeinde mit 25 Leuten. Es war einfach schön. Eine super Gruppe, die zu einer noch viel genialeren Gemeinschaft zusammen gewachsen ist. Wir haben gemeinsam gesungen, gelacht, Messe gefeiert, Spaß gehabt und gemacht, zusammen gekocht und gegessen, Ausflüge (Salzburg 2mal, Krimmler Wasserfälle, Eisriesenwelt, Salzbergwerk, Wasserspiele, Bergtour, Sommerrodeln...). Leider ist der Spaß nicht ganz spurlos an mir vorbei gegangen, hatte einen Kreislaufzusammenbruch in der Eisriesenwelt, hab mir bei einem Sturz bei der Bergtour das Bein verdreht und mein Magen hat durch das viele Busfahren, was ich nicht vertrage, doch sehr gelitten....

Jetzt sind wir seit gestern Abend wieder zu Hause und man spürt doch noch eine gewissen Müdigkeit in den Knochen. Aber es war wirklich eine schöne Zeit in Salzburg.

Haben dort auch Martin getroffen, ein Freund aus einem befreundetem Orchester. Haben zwei schöne Stunden zusammen verbracht

Jetzt bin ich gut drei Wochen zu Hause, bevor es wieder in den Urlaub geht, dann noch aktiver, dann geht es nämlich mit der Jenny eine Woche zum radeln an den Bodensee

Bis die Tage, eure Sanni
29.7.07 20:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Links:
Lara
MM FC
Island Forum
Schlabbedabber





Designed By